Willkommen

 

Liebe Besucherinnen und Besucher

 

Momentan steht alles etwas Kopf. Damit ihr in dieser schwierigen Zeit Ideen und Inspirationen holen könnt, habe ich auf dieser Webseite ein neues Kapitel geschaltet: 

 

Aktuelles zum Unterricht trotz Corona

 

 

Millefeuilles

Momentan ist es etwas schwierig mit dem iPad auf die Millefeuille Magazins zuzugreifen. Wenn du Probleme damit hast, musst du zuerst die installierte App löschen, danach öffnest du den Safari-Browser und tippst folgende Adresse ein, dann sollte es klappen.:

 

serv88919410.secure-node.at

(mit dem iPhone geht es leider momentan gar nicht)

 

Wenn du mit einem anderen Gerät darauf zugreifen möchtest, kannst du diesen Link benutzen, der geht für Mac-Laptop, Windows-Computer, Android Telefone und sonstige Tablets:

 

Alternativ kannst du auch mit dem iPad auf diesen Link klicken, nachdem du die App deinstalliert hast: 

Millefeuille Browser-Version

 

 

Vorsicht im Internet

 

Da momentan fast alle zuhause arbeiten und unterrichtet werden, ist leider gerade auch die Cyberkriminalität gross im Kommen. Gerade heute muss man besonders aufpassen, auf welche Seiten man geht und welche Mails man anklickt. Deshalb empfehle ich allen Kindern, dass ihr zuerst den Surfschein macht:

 

Liebe Schülerinnen und Schüler

 

Mit dem Computer im Internet "herumsurfen" ist toll und macht Spass!

Das stimmt zweifellos - und doch hat das auch noch eine andere Seite. Es ist wie im Strassenverkehr: Mit dem Scooter oder dem Fahrrad im Verkehr herumtollen macht riesig Spass - und doch bleibt es gefährlich.

So ist es auch im Internet. Du solltest dir auch einen Fahrschein oder eben einen "Surfschein" erwerben und dir bewusst sein, dass du gewisse Regeln und Verhaltensweisen ernst nehmen musst.

Im Internet-ABC kannst du dir spielerisch dein Wissen rund um das Netz ausbauen.
Diese Webseite bietet in zwei Teilen Informationen für Kinder und für Erwachsene.

www.internet-abc.ch