LehrerOffice

 

Seit Schuljahr 2012/2013 arbeiten die Primarschulen im Picts-Gebiet mit der Datenbanklösung. Somit entfällt der Unterhalt einer lokal gespeicherten Lehrerdatei. Administrative Arbeiten übernehmen pro Schulort der LehrerOffice Verantwortliche. Das sind in den meisten Fällen die beiden Picts-Angestellten.

Bei Schwierigkeiten und Probleme sind wir gerne bereit weiterzuhelfen.

 

LehrerOffice kann auf jedem Computer installiert werden. Damit ein Zugriff auf die Datenbank möglich ist, braucht es eine Verbindungsdatei. Diese kann bei Stephan Flückiger oder Nadine Stüber angefordert werden.

 

Infos zum Kontakt unter Kapitel Kontakt